Freitag, 26. Juni 2009

Adressbuch mit Maribel

Von der lieben Sylke habe ich Maribelabdrücke bekommen *freu*, und so konnte ich mein Adressbuch endlich fertig machen. Vor dem pimpen war es einfach brauner hässlicher Karton. Ich habe ja keine Bia, somit musste ich die Bindung erst rausfriemeln, damit mein Scrapppapier auch bis an den Rand geht. Nach gefühlten 34896546235235 tausend ausgeschnittenen Löchern für die Öffnung konnte ich es zum Glück wieder zusammensetzen, und welch ein Wunder: Es passt wieder :-)




Keine Kommentare: