Mittwoch, 16. September 2009

Mal so nebenbei an die Bilderdiebe

....

Habe ich bei dem mittlerweile großen und bekannten "wkw" in einer Gruppe ein geklautes Bild von mir gefunden, dass jemand als eigenes ausgab, musste ich nun feststellen, dass ich auf zwei Blogs auch zwei Bilder von mir entdeckt habe. Zum einen von einem Weihnachtlichen Holzbrettchen, zum anderen von meinem Afrikakeilrahmen.

Ich bin eigentlich der Meinung, dass es weitaus schönere Blogs gibt als meinen und man nicht unbedingt Bilder von meinem Blog klauen muss.
Bilder klauen, egal von welchem Blog finde ich unter aller Kanone, und dann auch noch als eigene Bastelidee ausgeben,dass macht mich irre sauer.
Zwar wurden meine Bilder mittlerweile entfernt, aber für die Zukunft sei denjenigen gesagt, werde ich mich nicht mehr nur mit Entfernen der Bilder zufrieden geben.

Ich freue mich tierisch über Besucher und auch mal Kommentare auf meinem Blog, ich freu mich darüber, wenn ich verlinkt werde, oder wenn man etwas, dass man hier gesehen hat, für sich selbst umsetzt und nachbastelt ( dass mache ich ja nicht anders, ich ziehe mir sämtliche Bastelideen nicht immer aus der eigenen Nase und habe selbst schon ganz viel nachgebastelt, dass ich woanders entdeckt habe ).

Aber niemals würde es mir in den Sinn kommen, ein fremdes Bild als eigenes auszugeben.

In den nächsten Tagen werde ich sämtliche Bilder meines Blogs bearbeiten, so dass diese dann nicht mehr einfach kopiert werden können.

Finde ich ganz schön traurig, dass man das tun muss.
Beim nächsten erwischten Bilderklau gibts rechtliche Konsequenzen. Und das ist nicht nur so dahingeschrieben, dass ziehe ich auch durch ( da kann jetzt eine Dame bei wkw ein Lied von singen ).

Keine Kommentare: