Dienstag, 24. November 2009

Türkranz und Adventskranz mal anders

Alle Jahre wieder....
Adventskränze kaufen und dann dekorieren für die Haustür und einmal für den Tisch. Doch dieses Jahr habe ich darauf überhaupt keine Lust..immer das gleiche....
also ab in den Baumarkt und zwei Styroporrohlinge besorgt. Diese habe ich jeweils mit 3 verschiedenen Bändern umwickelt und dann entsprechend dekoriert. Und ich muss sagen, gefällt mir soweit ganz gut. Auf den Kranz kommen noch Zimtsterne, doch dann reicht es mir auch schon an Deko. Denn die Bänder leuchten in so schönen Farben, dass möchte ich nicht mit unnötiger Deko überdecken. Leider kommt es auf den Bildern nicht so gut rüber, wie es in Wirklichkeit aussieht.





Auch beim Türkranz wollte ich nicht zuviel Deko anbringen, da die Bänder so tolle kräftige Farben haben.




Vielleicht gefällt Euch die Idee ja auch?

Eine schöne Adventszeit wünscht Euch

1 Kommentar:

jopa hat gesagt…

Bei den Adventskränzen bin ich mehr der traditionelle Typ...aber den Türkranz finde ich oberklasse.....den würde ich mir auch sofort an die Tür tun...ganz toll!!

lg dir
Veronika