Sonntag, 27. März 2016

Dinkel-Körner-Brot in einer Osterhasenflasche:)

Hallo ihr Lieben,

bei Andrea von ZimtkeksundApfeltarte habe ich dieses tolle Rezept für ein Dinkel-Körner-Brot gefunden. Es ist eine wirklich schöne Idee zum verschenken, und ich habe für meinen Schwager und meine Schwiegereltern je eine Flasche befüllt und als Osterhase verziert.


In der Flasche sind eingefüllt:

100 gramm Weizenmehl
200 gramm Dinkelmehl
200 gramm Dinkelvollkornmehl
2 gestrichene Teelöffel Salz
50 gramm Leinsamen
50 gramm Kürbiskerne
50 gramm Sonnenblumenkerne

Hinten dran hängt noch ein Beutel Hefe, und zusätzlich müssen dann noch 400 ml lauwarmes Wasser und 1 EL Honig zugefügt werden.
Bei Andrea auf der Seite kann man sich auch noch das Etikett sowie eine Anleitung dazu herunterladen und ausdrucken.

Viel Spaß beim nachmachen :)
Liebe Grüße und Frohe Ostern wünscht Euch 


Kommentare:

GestanztundGestempelt hat gesagt…

Eine wunderschöne Idee und super umgesetzt.
Schöne Ostern wünsche ich dir.
LG Andrea

Susanne hat gesagt…

Hallo Tanja,
das ist wirklich eine schöne Geschenkidee und deine Hasenflaschen sind super geworden. Danke für`s zeigen, das muss ich mir merken.
Liebe Ostergrüße
Susanne